Erster Sprechtag in neuer Kinderarztpraxis des MVZ

Umfangreiche Investitionen schufen beste Bedingungen für Arzt und die kleinen Patienten

Torgau. Ein Aufatmen geht durch die  Region. Die neue und modern eingerichtete Kinderarztpraxis des MVZ in der Feuerbachstraße (im Gebäude des Arbeitsamtes) ist fertiggestellt. Ab Dienstag, dem 6. September, beginnen die offiziellen Sprechstunden. Mit Dr. Károly Bakò wird sich hier ein junger Facharzt um die kleinen Patienten kümmern. Begeistert zeigten sich Ärzte und Vertreter von Institutionen, die sich bereits am Donnerstag einen ersten Eindruck von der Praxis verschaffen konnten. „Rund 170 000 Euro haben der Vermieter der Räumlichkeiten und die VITARIS GmbH in den Umbau, die Praxiseinrichtung und -ausstattung investiert, um optimale Bedingungen zu schaffen“, erklärte VITARIS-Geschäftsführer Jens Laser. Entstanden sind unter anderem drei Sprechzimmer, von denen eines speziell für Patienten mit infektiösen Erkrankungen vorgesehen ist. Anmeldung und Wartebereich sind hell und freundlich gestaltet, was übrigens für das gesamte Farbkonzept gilt.

Folgende Sprechzeiten gelten:

Montag 08:30 bis 14:30 Uhr
Dienstag  08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 08:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag 08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag    08:00 bis 11:00 Uhr (an jedem 1. und 3. Freitag im Monat).

Telefonisch zu erreichen ist die Praxis unter der Rufnummer 03421 772870.In die neue Kinderarztpraxis gelangt man neben dem Haupteingang des Arbeitsamtes über einen Fahrstuhl, was die Eltern sicher freuen dürfte.

TZ/Lehmann